Kreis Mayen-Koblenz

Jawort im Lavakeller: Das sind die ungewöhnlichsten Hochzeitsorte in der Region

Mit den steigenden Temperaturen erwachen bekanntlich auch die Frühlingsgefühle. Wer sich davon anstecken lässt und seiner Liebsten oder seinem Liebsten die Frage aller Fragen stellen möchte, muss sich auch frühzeitig um einen Trauungsort kümmern. Standesämter und freie Trauredner bieten Eheschließungen mittlerweile an außergewöhnlichen Orten an. Neben Schloss Stolzenfels, dem Schieferbergwerk in Mayen oder auch dem Nürburgring gibt es viele andere besondere Örtlichkeiten im Kreis. Die RZ stellt einige vor:

Sofia Grillo/Jessica Pfeiffer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net