Plus
Andernach

Ist 52-Jähriger Gefahr für Allgemeinheit?

Ist ein 52-jähriger psychisch schwer kranker Andernacher so gefährlich für die Allgemeinheit, dass er in einer Psychiatrie untergebracht werden muss? Diese Frage musste jetzt die Dritte Große Strafkammer des Landgerichts Koblenz klären.

Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 30.03.2011, 14:24 Uhr