Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 14:17 Uhr
Plus
Kreis MYK

Inzidenz im Kreis Mayen-Koblenz unter 100: Keine Ausgangssperre mehr – Außengastronomie darf wieder öffnen

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag im Kreis Mayen-Koblenz am Samstag den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 100. Somit treten die bundeseinheitlichen Notbremse-Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ab Montag außer Kraft. Stattdessen gilt die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Darüber informiert die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung. Die RZ gibt einen Überblick über die ab heute geltenden Regelungen.

Lesezeit: 2 Minuten