Plus
Kreis MYK

Investitionsprogramm: Landrat schickt Wunschzettel nach Mainz

4,1 Millionen Euro für die Errichtung einer Oberstufe an der IGS in Polch, 108.000 Euro für die energetische Sanierung der Bodelschwinghschule in Bendorf, 382.500 Euro für den Umbau und die Modernisierung der Grundschule Ettringen, 526.500 Euro für Sanierungsarbeiten an der Realschule plus in Vallendar – dies und noch vieles mehr steht auf dem umfangreichen Wunschzettel, den Landrat Alexander Saftig an das Finanzministerium im Mainz schicken wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Ja, sie ist lang, die Projektliste, die der Landkreis und seine Kommunen für das Kommunale Investitionsprogramm 3.0 des Bundes angemeldet haben. Rheinland-Pfalz erhält aus diesem Bundesprogramm 256 Millionen Euro. Aus den Bundesmitteln können die Länder Finanzhilfen gewähren für Investitionen von finanzschwachen Kommunen in die Verbesserung der Schulinfrastruktur. Mayen-Koblenz gilt als ...