Archivierter Artikel vom 25.02.2021, 14:36 Uhr
Plus
Polch

Investitionen in Millionenhöhe: Polcher Haushalt ebnet Weg für Bauprojekte

Einen Haushaltsplan mit dunkelroten Zahlen wollte die Stadt Polch im November für das Jahr 2021 verabschieden: Neben einem Fehlbetrag von mehr als 1,8 Millionen Euro im Ergebnishaushalt ließen auch geplante Investitionskredite von mehr als 4,4 Millionen Euro das Herz selbst routinierter Ratsmitglieder schneller schlagen. Doch dann fiel die Sitzung dem zweiten Lockdown zum Opfer.

Von Martin Boldt Lesezeit: 4 Minuten