Archivierter Artikel vom 15.05.2018, 17:21 Uhr
Plus
Maifeld/Mendig

Initiative des Kreises MYK: Pilotprojekt will Senioren im Alltag helfen

Es sind die kleinen Dinge des täglichen Lebens, die älteren Menschen zunehmend Probleme bereiten: beispielsweise das Rausstellen der Mülltonne, das Kochen und das Einkaufen. Doch deswegen müssen sie noch lange nicht ins Pflegeheim. Um Senioren zu unterstützen, die zu Hause leben, wurde ein Modellprojekt im Kreis MYK gestartet, an dem sich die Verbandsgemeinden Maifeld und Mendig beteiligen. Die Pilotphase ist nun im vollem Gange.

Von Anne Fuhrmann Lesezeit: 3 Minuten