Archivierter Artikel vom 20.07.2010, 14:31 Uhr
Andernach/Mayen

In den Tierheimen wird es eng

In den Tierheimen von Andernach und Mayen wird es eng.

Derzeit häufen sich wieder die Fälle von Fundtieren oder abgegebenen Haustieren.
Beinahe täglich rechnen die Tierheimleiterinnen mit neuem Zuwachs. Kein Wunder: Es ist Urlaubszeit.

Mehr in der Mittwochausgabe der Andernacher Rhein-Zeitung.