Plus
Naunheim

„Im Winkel II“ darf bald bebaut werden: 17 Grundstücke stehen in Naunheim zur Verfügung

In seiner jüngsten Sitzung, der letzten Sitzung des laufenden Jahres, hat sich der Naunheimer Gemeinderat mit dem Haushalt des kommenden Jahres beschäftigt. Ortsbürgermeister Thomas Probstfeld erläuterte das Zahlenwerk. Der Plan wurde von den Ratsmitgliedern lediglich zur Kenntnis genommen und wird jetzt öffentlich ausgelegt. Über die Annahme wird in der ersten Sitzung des Gemeinderates im neuen Jahr entschieden.

Von Heinz Israel
Lesezeit: 2 Minuten
1 Was sind die größten Investitionen, die in 2023 geplant sind? Für den Erwerb von Grundstücken für das geplante Neubaugebiet „Im Winkel II“ wurden 380.000 Euro angesetzt. Bei der Veräußerung der Baugrundstücke sollen 863.000 Euro eingenommen werden. Der Saldo wurde mit 483.000 Euro beziffert. Für den Ausbau der Gemeindestraßen im Neubaugebiet ...