Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 17:14 Uhr
Plus
Andernach

Im Netzwerk mit weiteren Kommunen im Land: So will Andernach zur digitalen Stadt werden

Andernach macht sich auf den Weg, landesweit eine Vorreiterrolle beim Zukunftsthema Digitalisierung einzunehmen: Die Bäckerjungenstadt gehört zu den Gründungsmitgliedern im „Interkommunalen Netzwerk Digitale Stadt“. Andernach wird gemeinsam mit den Kommunen Speyer, Zweibrücken und Wörth am Rhein die Chancen ausloten, die die Digitalisierung den Einwohnern bietet. Dafür erhält Andernach auf drei Jahre verteilt seitens des Landes eine Förderung in Höhe von 60.750 Euro bei einer Eigenbeteiligung von 10 Prozent.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema