Archivierter Artikel vom 05.01.2018, 15:27 Uhr
Plus
Andernach

Hochwasser in Andernach: Schutzwand steht seit Freitagmittag

Der Pegel des Rheins in Andernach steigt weiter: Am Freitagnachmittag, 16 Uhr, stand er bei 6,93 Metern, laut der 48-Stunden-Vorhersage des Hochwassermeldezentrums Rhein in Mainz, könnte der Wasserstand am Sonntagmorgen die 8-Meter-Marke überschreiten. Um kein Risiko einzugehen, entschloss man sich daher seitens der Stadt, die Hochwasserschutzwand entlang der Konrad-Adenauer-Allee komplett aufzubauen.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten