Mayen

Hochgarage in Mayen: Hängen im Schacht

Am Bau einer Hochgarage nahe der Nette in der Straße „Im Keutel“ hält die Stadt Mayen unbeirrt fest. Auch wenn der Landesrechnungshof der Stadt eine umfassende Begründung des Millionen-Projektes abverlangen und fordern wird, dass die Ermittlung des Parkraumbedarfs überarbeitet und angepasst wird, wie es in einer Mitteilung für den Haupt- und Finanzausschuss heißt.

Jessica Pfeiffer/Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net