Plus
Mendig

Herzlicher Empfang für junge Sportler: Afrikaner vor Weltspielen in Mendig eingetroffen

Von Elvira Bell
Die Erleichterung ist Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel anzusehen: Die mit Spannung erwartete Delegation aus dem jungen afrikanischen Stadt Südsudan ist endlich in der Vulkanstadt eingetroffen.
Die Erleichterung ist Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel anzusehen: Die mit Spannung erwartete Delegation aus dem jungen afrikanischen Stadt Südsudan ist endlich in der Vulkanstadt eingetroffen. Foto: Elvira Bell
Lesezeit: 1 Minute

Großer Bahnhof am Dienstagabend für junge Gäste aus Afrika: Die Stadt Mendig hat als Gastgeberstadt für die Weltspiele der Special Olympics Sportler aus dem Südsudan willkommen geheißen.

Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel ist dabei ein Stein vom Herz gefallen. „Bis Montag wussten wir nicht, ob die Delegation überhaupt kommen würde. Einige Delegationen anderer Gastgeberstädte durften nicht anreisen“, sagte der Stadtchef. Eine der Athletinnen, die ursprünglich an den Special Olympics teilnehmen sollte, hatte kein Visum bekommen. Sie durfte nicht einreisen. Frank ...