Archivierter Artikel vom 22.11.2018, 16:23 Uhr
Plus
Andernach

Großbaustelle im Herzen von Andernach: Arbeiten auf dem Römerareal gehen zügig voran

Es ist gerade einmal gut ein Jahr her, dass Bernhard Ehl, Gründer der Ehl-Stiftung, Vertreter der Stadt und der beteiligten Architekturbüros zum ersten Spatenstich auf das ehemalige Weissheimergelände eingeladen hatte. Seitdem verfolgen die Andernacher mit Erstaunen, wie schnell das Projekt „Römerareal“ der gemeinnützigen Ehl-Stiftung Gestalt annimmt.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema