Archivierter Artikel vom 17.03.2014, 09:08 Uhr
Mendig

Golf erfasst Mädchen in Mendig

Glücklicherweise nur diverse Prellungen erlitt ein elfjähriges Mädchen, das am Freitagnachmittag, 14. März, in der Pellenzstraße in Obermendig aus einer Lücke zwischen zwei geparkten Fahrzeugen heraus die Straße überquerte.

Der Fahrer eines grauen VW Golf, der aus Richtung Bell gefahren kam, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen konnte mit einigen Prellungen das Krankenhaus bald wieder verlassen. Zur genauen Klärung der Unfallursache werden noch Zeugen gesucht, bitte melden unter Tel. 02651/8010 bei der Polizei in Mayen.