Archivierter Artikel vom 08.05.2019, 18:33 Uhr
Plus
Mayen/Koblenz

Geschäftsführer des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein betonen: Das Mayener Krankenhaus steht nicht zur Debatte

„Hände weg vom Mayener St.-Elisabeth-Krankenhaus“ – unter diesem Titel steht eine Online-Petition, die sich für den Erhalt des Krankenhauses in Mayen einsetzt. Fast 1400 Unterstützer haben sie in den ersten zehn Tagen im Internet bereits unterzeichnet. Doch die Aktion hat nicht nur Freunde. Kritik kommt unter anderem vom Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein (GKM), zu dem das Mayener Krankenhaus gehört.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten
+ 99 weitere Artikel zum Thema