Archivierter Artikel vom 03.07.2020, 06:00 Uhr
Mayen

Geplantes Parkhaus in Mayen: Schön, aber zu teuer?

Beim geplanten Bau eines neuen Parkhauses zwischen Entenpfuhl und „Im Keutel“ stehen der Stadt Mayen schwierige Verhandlungen bevor. In einem Ideenwettbewerb für Architekten hatte die Stadt im vergangenen Jahr Entwürfe erhalten, wie das Parkhaus in der Innenstadt aussehen könnte. Seinerzeit gab es einen klaren Sieger. Nach einer ersten Kostenprognose zeigt sich jetzt aber, dass die Umsetzung dieses Sieger-Entwurfs teuer würde – zu teuer für Mayen. In den Verhandlungen mit den Architekten will die Stadt die Kosten nun drücken.

Hilko Röttgers Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net