Archivierter Artikel vom 09.09.2018, 14:52 Uhr
Plus
Mendig

Geologe präsentiert spannende Forschungsergebnisse in Mendig: In die Welt der Fossilien eingetaucht

Am Freitagabend durften sich Interessierte, die sich für versteinerte Überreste vorzeitlicher Pflanzen und Tiere aus der vulkanischen Eifel begeistern, über einen beachtenswerten Vortrag und spannende Fragen und Diskussionen freuen. Die rund zweistündige Veranstaltung war mit „Fossilien in vulkanischen Ablagerungen: Entstehung und Auffindung“ umschrieben. Kein geringerer als Georg Waldmann – der promovierte Geologe hatte vor rund 25 Jahren seine Doktorarbeit über die Vulkanfossilien in der Osteifel verfasst – stellte im F. X. Michels-Institut der Deutsch Vulkanologischen Gesellschaft in Mendig seine neuesten Forschungsergebnisse vor.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten