Archivierter Artikel vom 23.07.2020, 06:00 Uhr
Plus
Mayen/Mendig

Gemischte Bilanz: Virus und Wetter machen Freibädern das Leben schwer

Die Corona-Pandemie hat auch die Schwimmbäder im Umkreis nicht unberührt gelassen. Im Gegenteil: Lange mussten sie geschlossen bleiben, die Angst vor einer Infektion hält immer noch viele Menschen vom Schwimmen ab. Die RZ hat sich im Kreis MYK umgehört und zieht eine Zwischenbilanz.

Von Marco Rauch Lesezeit: 3 Minuten