Archivierter Artikel vom 29.01.2014, 09:53 Uhr
Plus
Andernach

Gedenkgottesdienst für NS-Opfer in Andernach

Mit der Niederlegung dreier Kränze am Euthanasie-Mahnmal hat die Stadt Andernach den Opfern des NS-Regimes gedacht. Der Anlass: Genau vor 69 Jahren, am 27. Januar 1945, hatte die Rote Armee die Insassen des Konzentrationslagers Auschwitz befreit.

Lesezeit: 2 Minuten