Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 14:30 Uhr
Plus
Mayen/Kreis MYK

Geburtswehen des Kreises MYK: „Nacht der langen Messer“ ist unvergessen

Ein herber Einschnitt für die Stadt Mayen war der Verlust des Kreissitzes. Als der Kreis Mayen vor 50 Jahren aufgelöst und der neue Landkreis Mayen-Koblenz gebildet wurde, lagen zehn Monate der Unruhe und Proteste über der Eifelstadt – und eine „Nacht der langen Messer“.

Von Thomas Brost Lesezeit: 4 Minuten