Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 17:02 Uhr
Plus
Gappenach

Gappenacher erteilen zum dritten Mal den Bürgermeistern keine Entlastung: Was dahintersteckt und was jetzt folgt

Zum dritten Mal stand die Prüfung der Jahresrechnung 2014 auf der Tagesordnung des Ortsgemeinderats Gappenach, und zum dritten Mal hat die Mehrheit der Ratsmitglieder mit vier Nein- und zwei Jastimmen die Entlastung des derzeitigen sowie des ehemaligen Ortsbürgermeisters, des Beigeordneten sowie des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde verweigert. Verbandsgemeindeverwaltung sowie Kreisverwaltung sind der Überzeugung, dass die Verweigerung der Entlastung rechtswidrig ist, wie sie auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilen.

Von Mira Müller Lesezeit: 2 Minuten