Archivierter Artikel vom 24.09.2021, 18:45 Uhr
Plus
Namedy

Fulminantes Klangerlebnis: „Licht-Blicke“ beenden Musikfestival

Das festliche Abschlusskonzert „Licht-Blicke“ des Internationalen Musik Festivals Koblenz (Imuko) hat ein fulminantes Klangerlebnis der Extraklasse geboten. „Die sorgfältig ausgewählten Werke von Johan Halvorsen, Dmitri Schowstakowitsch und Felix Mendelssohn Bartholdy stellten einen hochkarätigen Abschluss des diesjährigen rheinland-pfälzischen Kultursommers dar und gewähren zugleich einen Ausblick auf das nächste Jahr“, erklärte Benedict Kloeckner.

Lesezeit: 2 Minuten