Archivierter Artikel vom 11.08.2016, 15:37 Uhr
St. Johann

Frontalzusammenstoß: Unfall fordert zwei Verletzte

Recht glimpflich ist am Mittwochabend ein Frontalzusammenstoß auf der L 83 bei St. Johann verlaufen. Ein 18-Jähriger fuhr auf der regennassen Fahrbahn in Richtung Rieden, ohne seine Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen anzupassen.

In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und geriet auf die Gegenfahrbahn. Er lenkte seinen Pkw ruckartig nach rechts, prallte rechts neben der Fahrbahn gegen eine Felswand und schleuderte wieder auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. An beiden Autos entstand so viel Sachschaden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Fahrerin des entgegenkommenden Pkw und der Beifahrer des jungen Mannes wurden leicht verletzt.