Archivierter Artikel vom 20.11.2017, 20:26 Uhr
Mayen

Frontalzusammenstoß bei Mayen: Zwei Personen schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Montagabend um 18.17 Uhr auf der Landesstraße 98 zwischen Mayen-Hausen und Straßburger Hof mitgeteilt. Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen.

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Zwei Personen wurden bei einem Zusammenstoß auf der L98 bei Mayen-Hausen schwer verletzt.

Andreas Walz

Wie die Polizeidirektion Mayen mitteilt, geriet gegen 18.15 Uhr ein aus Richtung Ochtendung kommender und in Richtung Mayen fahrender Pkw-Fahrer aus bislang unerklärlichen Gründen in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einer aus Richtung Mayen kommenden Pkw-Fahrerin zusammen.

Beide Personen wurden schwer verletzt im umliegende Krankenhäuser gebracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt.