Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 12:15 Uhr
Plus
Mendig/Trier

Friedensdienst in Afrika: 24-Jährige aus der Eifel unterstützt bald Frauen in Uganda

Anlässlich der diesjährigen Entsendefeier der Freiwilligen des Programms Sofia (Soziale Friedensdienste im Ausland) sagte der Trierer Bischof Stephan Ackermann: „Heute feiern wir, was in den vergangenen 30 Jahren an Verbindung gewachsen ist, und was noch weiter wachsen wird.” Seit nunmehr drei Jahrzehnten begleitet der Verein junge Leute bei ihrem Friedensdienst im Ausland. Zwölf junge Freiwillige und deren Familien kamen jüngst in Trier zusammen, um gemeinsam mit dem Bischof Eucharistie zu feiern, darunter auch Louise Grohme aus Mendig.

Lesezeit: 2 Minuten