Archivierter Artikel vom 19.01.2022, 16:57 Uhr
Plus
Kreis MYK

Fraktionen drängen auf Behebung der Probleme im ÖPNV: Jamaika-Koalition fordert Sondersitzung

Die Umstellung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf den neuen Fahrplan und die neuen Anbieter zum 12. Dezember hat zu erheblichen Diskussionen geführt, da der Übergang nicht reibungslos verlaufen ist und der Busverkehr nach wie vor problematisch ist. Aus diesem Grund beantragen die Kreistagsfraktionen von CDU, Grünen und FDP, den Ausschuss für Umwelt, Klima und Verkehr umgehend zu einer Sondersitzung einzuladen.

Lesezeit: 2 Minuten