Archivierter Artikel vom 08.11.2020, 17:23 Uhr
Plus
Vordereifel

Fragebogen-Aktion in der Vordereifel: Gemeinsam gegen die Isolation älterer Mitbürger

Die Corona-Pandemie hat viel verändert. Vor allem ältere Menschen leiden unter den Folgen des Lockdowns, etwa wenn Vereine ihr Angebote einstellen, Kneipen und Restaurants schließen müssen und große Feste im Ort nicht mehr möglich sind. Mit der Initiative „Wir.zusammen.aktiv“ wollen das Dekanat Mayen-Mendig, das Mehrgenerationenhaus der Caritas in Mayen, die Verbandsgemeinde Vordereifel, die katholische Familienbildungsstätte und der Pflegestützpunkt Mayen nun auf diese Veränderungen reagieren. Derzeit läuft dafür eine Umfrage, an der sich die Einwohner der Vordereifel beteiligen können. Die RZ hat mit Mitgliedern des Netzwerks über die Intentionen und Ziele gesprochen.

Von Martin Boldt Lesezeit: 3 Minuten