Archivierter Artikel vom 01.08.2019, 18:32 Uhr
Plus
Andernach/Region

Folgen des Klimawandels: Landwirte stellen sich auf Dürre ein

Arbeitsintensive Wochen und Monate liegen hinter den Landwirten, die sich im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau zusammengeschlossen haben. Die Getreide- und Obstbauern haben den Löwenanteil ihrer jeweiligen Ernte eingefahren, lediglich bei den Winzern herrscht momentan noch große Unsicherheit, was die Erntemengen betrifft. Im Beisein von Politikern und zahlreichen Verbandsmitgliedern blickte der Vizepräsident des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau, Manfred Zelder, auf eine ereignisreiche Saison und zurück.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten