Archivierter Artikel vom 05.03.2015, 19:15 Uhr
Plaidt

Flüchtiger Räuber gesucht: Polizei veröffentlicht Foto

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung eines versuchten räuberischen Diebstahls auf den Rewe-Markt in Plaidt, der sich bereits am 10. Oktober 2014 ereignet hat. Nun wurde das Foto einer Überwachungskamera veröffentlicht.

Rückblick: Nachdem ein bisher unbekannter Täter an diesem Tag gegen 12 Uhr Ware im Gesamtwert von mehr als 250 Euro gestohlen hatte, flüchtete er aus dem Markt. Auf dem Parkplatz versuchte eine Kassiererin den Täter festzuhalten. Dieser konnte jedoch über die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof weglaufen.

Der 55 bis 60 Jahre alte Mann ist etwa 1,70 Meter groß, trug eine Brille, hatte lichtes grau meliertes Haar und einen erhöhten Haaransatz. Er hatte eine blaue Sporttasche bei sich. Ein Bild aus der Überwachungskamera des Marktes zeigt den Flüchtigen. Nachdem die bisherigen Ermittlungen ergebnislos blieben, hat die Polizei einen richterlichen Beschluss zur Veröffentlichung ders Fotos erwirkt.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02632/9210.