Archivierter Artikel vom 18.07.2016, 09:45 Uhr
Plus
Mayen

Fest in Mayen: Welt der Römer fasziniert Besucher

Viele Familien sind am Wochenende zum 11. Römerfest auf das Grubenfeld und das Gelände der Terra Vulcania in Mayen gekommen. Die Legio XXII Primigenia aus Bitburg hatte sein Lager aufgeschlagen und demonstrierte an beiden Tagen anschaulich das zivile und militärische Leben der Römerzeit. Die Leiterin der Tourist-Info, Claudia Schick, zog eine durchweg positive Bilanz, denn die Besucherzahlen waren deutlich höher als die Jahre zuvor: „Heute Morgen haben die Leute vor Eröffnung schon angestanden“, sagte sie erfreut. Dazu habe sicher auch die neue Preispolitik beigetragen.

Lesezeit: 2 Minuten