Archivierter Artikel vom 03.01.2018, 15:37 Uhr
Plus
Mayen

Familienbildungsstätte Mayen zieht Bilanz: Angebote kommen gut an

Mit rund 7500 angebotenen Kursstunden und etwa 6500 Teilnehmern ist der Zulauf für die katholische Familienbildungsstätte Mayen (FBS) im Jahr 2017 gleichbleibend hoch geblieben. In den Zahlen sind auch die dezentralen Angebote im Rahmen der Elternschule eingeschlossen, deren Trägerin die FBS in Kooperation mit dem Klinikum Mayen ist. Das Angebot der Einrichtung insgesamt ist breit gefächert und bietet Jung und Alt von Fortbildung über Betreuung und Entspannung bis hin zu Kunst viele Möglichkeiten, Hilfe zu erhalten, Fähigkeiten zu erlernen, oder einfach nur Kontakte zu Mitmenschen aufzubauen.

Von Katrin Weber Lesezeit: 2 Minuten