Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 13:52 Uhr
Plus
Ochtendung

Faible für schnelle Autos: Madelaine Esch aus Ochtendung ist Pastoralreferentin im Dekanat Rhein-Wied

„Ich lerne so viele spannende Menschen kennen, die ich ein Stück weit in ihrem Leben begleiten darf. Das fasziniert mich“, sagt Madeleine Esch. Die 27-Jährige wurde am 29. August vom Trierer Weihbischof Jörg Michael Peters zur Pastoralreferentin beauftragt.

Lesezeit: 2 Minuten