Archivierter Artikel vom 20.12.2013, 09:56 Uhr
Region

Fahrbahn der Kreisstraße 56 zwischen Maria Laach und Bell wird weiter saniert

Derzeit wird die Fahrbahn der Kreisstraße 56 zwischen Maria Laach und Bell saniert.

Zur Verbesserung des Amphibienschutzes wird die vorhandene Hochbord- beziehungsweise Rinnenbordanlage teils durch einen Rundbordstein ersetzt. Weil aufgrund der schlechten Untergrundverhältnisse zusätzliche Bauarbeiten erforderlich wurden, verzögert sich der Einbau der Asphaltdecke. Erst im Frühjahr enden die Bauarbeiten. Eine Umleitung wird über Mendig, Bell und Glees geführt.