Plus
Kreis MYK/Region

Fachkräfteallianz Kreis MYK: Job-Turbo soll mehr Asylbewerber in Lohn und Brot bringen

Mit dem Projekt Job-Turbo sollen Flüchtlinge im Landkreis Mayen-Koblenz jetzt viel zügiger in den Arbeitsmarkt gebracht werden als bisher. Wie dies funktionieren kann, erläutert die Fachkräfteallianz Mayen-Koblenz, in der sich wichtige Akteure zusammengeschlossen haben – und das seit genau zehn Jahren.

Lesezeit: 5 Minuten
Diese Information ließ im vorigen Sommer aufhorchen – und als Folge wurde eine Diskussion losgetreten: Nur rund 18 Prozent der erwerbsfähigen Flüchtlinge aus der Ukraine, die in Deutschland ihren festen Wohnsitz haben, sind einer Studie zufolge erwerbstätig. Viel weniger als in unseren Nachbarländern wie beispielsweise in den Niederlanden. „Dies war ...