Archivierter Artikel vom 21.12.2016, 17:43 Uhr
Plus
Polch

Etat der VG Maifeld: Hallensanierung ist größter Posten

Der Rat der Verbandsgemeinde Maifeld hat den Haushaltsplan für das Jahr 2017 mit einer Gegenstimme und drei Enthaltungen verabschiedet. Es ist der achte Etat, den Bürgermeister Maximilian Mumm dem Gremium in seiner bisherigen Amtszeit vorlegte. Mumm nutzte die letzte Sitzung vor Weihnachten für ein Resümee, denn am 19. März stellt er sich zur Wiederwahl. „Ich habe es mit diesem Rat und diesen Mitarbeitern sehr gerne gemacht und würde mir wünschen, diese Arbeit fortsetzen zu können“, sagte der Bürgermeister.

Lesezeit: 3 Minuten