Archivierter Artikel vom 24.11.2020, 13:00 Uhr
Plus
Kreis MYK

Erzieherinnen stark gefordert: So sieht der Alltag in Kitas im Kreis MYK aus

Nicht nur in den Schulen, auch in den Kindertagesstätten spitzt sich die Lage wegen der Corona-Pandemie weiter zu. Die RZ hat sich in den kommunalen Kindertagesstätten in St. Johann und in Bell sowie bei Einrichtungen der Katholischen Kita gGmbh Koblenz, einem der größten Betriebsträger von Kindertagessstätten im nördlichen Rheinland-Pfalz, ein Bild von der aktuellen Situation und darüber, was die Mitarbeiter leisten, gemacht. Trotz aller Vorschriften und Regeln wird in den Einrichtungen dafür gesorgt, dass die Kinder sich wohl- und geborgen fühlen.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten