Archivierter Artikel vom 27.10.2016, 18:32 Uhr
Plus
Mayen

Erweiterungspläne: Weig steht Rede und Antwort

Die Weig-Unternehmensgruppe möchte ihre Produktionsanlagen an der Polcher Straße erweitern. Dazu soll in den nächsten zehn Jahren ein neues Industriegebiet erschlossen werden: das 7,2 Hektar großes Areal „Auf dem Sumpesberg“, das unmittelbar hinter dem bestehenden Weig-Gelände zwischen der B 262 und der Nette liegt. Damit würde Weig dichter an die Wohnbebauung im Triaccaweg heran wachsen. Die betroffenen Anwohner hat das Unternehmen am Mittwochabend in einer Versammlung über seine Pläne informiert.

Lesezeit: 2 Minuten