Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 09:20 Uhr
Plus
Rieden

Erstmals Mundartfestival in Rieden

Was kommt raus, wenn sich Riedener mit Pfälzern auf einen Kulturaustausch einlassen? Das erste Riedener Mundartfestival. Es steigt am übernächsten Samstag, 9. Juni, in der Schützenhalle Rieden. Die Idee zu diesem Event wurde im vergangenen Jahr geboren. Damals luden die Pfälzer Mundartmusiker von Fine R.I.P. die hiesigen Mundartrocker von Heavens a Beer zu einem gemeinsamen Auftritt nach Frankental ein. „Schnell wurde an diesem Abend klar, dass beide ‚Kulturen’ perfekt miteinander harmonierten und so war es naheliegend, dass dieses gewagte, doch überaus erfolgreiche Experiment weitergeführt werden musste“, berichtet Guido Krämer von Heavens a Beer. So entschloss man sich, ein Festival auf die Beine zu stellen.

Lesezeit: 2 Minuten