Kruft

Erster Spatenstich: Kruft bekommt eine Seniorenresidenz

Am Freitagvormittag war es soweit: Mit dem symbolischen Spatenstich wurde der Baubeginn der Seniorenresidenz Pellenz gefeiert. 11,7 Millionen Euro wird die Seniorenresidenz Pellenz Grundbesitz KG im Neubaugebiet Kruft II in das Projekt investieren. Die Senioreneinrichtung wird 89 Pflegeplätze, ein Restaurant, eine Sauna, elf Räumlichkeiten für betreutes Wohnen sowie eine Tagespflege beheimaten. Das Domizil wird voraussichtlich im Herbst kommenden Jahres eröffnet.

Elvira Bell Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net