Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 16:45 Uhr
Trimbs

Erinnerung an vergangene Tage: Trimbser feiern ihre alte Weinbautradition

Reben wachsen heute in Trimbs keine mehr, nichtsdestoweniger kann der Eifelort auf eine lange Weinbautradition und mit ihr einhergehende Winzerfeste zurückblicken. Grund genug, um die jahrhundertealte Weintradition als Besonderheit ihres schönen Dorfes herauszustellen, hatten sich Ortsbürgermeister Peter Schmitt und Initiaorin Anke Reinhold gedacht.

Heinz Israel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net