Archivierter Artikel vom 30.06.2022, 17:00 Uhr
Plus
Mendig

Entwicklung bei Ex-Bundeswehrsiedlung: Grünes Licht für Mendiger „Yellowtown“

Neben der schier unendlichen Geschichte um das ehemalige Martinsheim haben sich die Mitglieder des Mendiger Stadtrates mit zwei ebenfalls nicht mehr taufrischen Bauprojekten befasst – darunter ist „Yellowtown“, die ehemalige Siedlung der Bundeswehrangehörigen. In dieser Sache kam der Rat einen Schritt voran – so ganz kann er den Eindruck, dass auch dies zu einer Hängepartie werden könne, jedoch nicht verwischen.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten