Archivierter Artikel vom 11.03.2020, 17:09 Uhr
Plus
Andernach

Enttäuschung in Andernach ist groß: Organisationsteam steckte viel Arbeit in die Planungen fürs Landesfest

Keine zwei Monate ist es her, dass die Verantwortlichen von Stadt und Land interessierten Andernachern in der Mittelrheinhalle die Eckpfeiler des Rheinland-Pfalz-Tages 2020 vorstellten. Die Begeisterung für das große Landesfest in der Bäckerjungenstadt war den Planern damals deutlich anzumerken und übertrug sich auch auf die Besucher der Infoveranstaltung. Umso enttäuschter sind alle Beteiligten nun darüber, dass der Rheinland-Pfalz-Tag abgesagt werden muss. „Wir haben uns sehr auf den Rheinland-Pfalz-Tag dieses Jahr in Andernach gefreut. Aber angesichts der unvorhersehbaren Entwicklungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus kann ein Fest dieser Größenordnung nicht entsprechend vorbereitet werden“, erklären Oberbürgermeister Achim Hütten und Ministerpräsidentin Malu Dreyer Mittwochnachmittag in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Stadt und Land.

Von Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
+ 4382 weitere Artikel zum Thema