Plus
Pellenz

Emotionalen Abschied von Klaus Bell gefeiert: Die Pellenz hat nach 20 Jahren einen neuen VG-Bürgermeister

Es war keine gewöhnliche Sitzung, zu der die Mitglieder des Pellenzer Verbandsgemeinderats in der Plaidter Hummerichhalle zusammenkamen: Nach 20 Jahren im Amt verabschiedeten sie Bürgermeister Klaus Bell und feierten die Ernennung seines Nachfolgers Sebastian Busch. Bells Weggefährten würdigten den Plaidter als Kommunalpolitiker, der nicht zuletzt mit seinen menschlichen Qualitäten überzeugte.

Lesezeit: 4 Minuten
Die Redner des Abends fanden warme Worte für den scheidenden VG-Chef, der in der Pellenz zahlreiche Projekte angestoßen und erfolgreich in die Tat umgesetzt hat: „Klaus Bell war ein Gestalter. Mit ihm ist die VG im 21. Jahrhundert angekommen“, sagte Georg Moesta, dienstältestes Mitglied des Pellenzer VG-Rats und Vorsitzender der ...