Archivierter Artikel vom 08.05.2022, 13:15 Uhr
Plus
Mendig/Ettringen

Einsatz für geflüchtete Kinder: Lehrerin hilft, Sprachbarriere zu überwinden

Für Ruslana Lysiuk, die mit ihren beiden Kindern, am 5. März diesen Jahres vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchtet ist, war der vergangene Freitag ein ganz besonderer Tag. Die 30-jährige Lehrerin unterrichtete zum ersten Mal an der Realschule plus Fachoberschule Mendig vierzehn Kinder mit ukrainischer Nationalität der Klassenstufen fünf bis zehn.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten