Archivierter Artikel vom 04.10.2015, 18:57 Uhr
Plus
Mayen

Eine Runde Grusel: Im Alten Arresthaus schlägt die Geisterstunde

„Geisterbahn und Co.“ – so lautet die neue Ausstellung im Alten Arresthaus. Und der Besucher muss sich hier auch auf einiges gefasst machen, wie die Vernissage zeigte, zu der viele Gäste gekommen waren. Die Exponate haben elf Mitglieder der Künstlergruppe 2010, Kunstschaffende der Jugendkunstschule und der Gastaussteller Aron (Christian Leger) geschaffen.

Lesezeit: 2 Minuten