Plus
Andernach

Ein Platz für Computer- und Technikfans: Hacker- und Makerspace hat sich in Andernach etabliert

Seit etwa zwei Jahren gibt es in der ehemaligen Andernacher Bahnhofsgaststätte einen Hacker- und Makerspace, der vom Verein Haxko betrieben wird. Die Räumlichkeiten richten sich an technikinteressierte Menschen, die trotz des schnellen technologischen Fortschritts Lust haben, Dinge selbst herzustellen. Die RZ hat sich mit den Initiatoren getroffen.

Von Patrick van Schewick
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 28.11.2022, 06:00 Uhr