Plus
Kreis MYK

Digitalisierung: Betriebe sind sehr oft gut aufgestellt

Egal, wer bei der Landtagswahl das Rennen macht: Die künftigen Akteure sollten sich in Kommunen und Regionen sehr gut umhören – vor allem beim großen Thema Digitalisierung. Vor allem in Einrichtungen wie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WFG) wissen die Ansprechpartner einiges zu berichten. Wir haben schon mal vorab mit WFG-Geschäftsführer Henning Schröder und Prokuristin Rita Emde gesprochen.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 6 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema