Archivierter Artikel vom 18.05.2022, 17:00 Uhr
Plus
Kreis MYK

Digitales Millionenprojekt im Kreis MYK: Viele Ideen sind smart, aber der Bürger fehlt

Glücklich darf sich der Landkreis Mayen-Koblenz schätzen, was digitale Perspektiven anbetrifft: Ausgewählt vom Bund, fließen – mit Eigenanteil – 17,5 Millionen Euro in ein Projekt, das auf sieben Jahre im Kreis angelegt ist. Unter dem Obertitel „Smart Region MYK10“ ist jetzt der Auftakt für eine zweite Runde, den Kommunaldialog, in Mendig über die Bühne gegangen. Ein Startschuss mit Tücken.

Von Thomas Brost Lesezeit: 3 Minuten