Archivierter Artikel vom 31.12.2019, 06:00 Uhr
Plus
VG Maifeld

Digitaler Dorffunk soll Miteiander verbessern: Ortschef aus dem Maifeld informieren sich über App

Wie kann digitale Kommunikation zur Verbesserung des Miteinanders im Dorf helfen? Dieser Frage hat sich das Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern vor fünf Jahren angenommen und zusammen mit zwei Modellkommunen (Betzdorf im Kreis Altenkirchen und Eisenberg im Donnersbergkreis) digitale Lösungen zur Kommunikation im Dorf entwickelt. Herausgekommen ist eine App. „Dorffunk“ heißt sie und soll ermöglichen, Informationen im Dorf schnell und unkompliziert weiterzugeben.

Lesezeit: 2 Minuten