Archivierter Artikel vom 07.05.2012, 18:04 Uhr
Plus
Mayen

Die Trauer um Oberbürgermeisterin Veronika Fischer hat die Eifelstadt im Griff

Die Fahne mit den Farben der Stadt Mayen, die ansonsten stolz über der Genovevaburg im Wind weht, hängt auf Halbmast und ruht – sinnbildlich für den Gemütszustand der Menschen in der Eifelstadt am Montag. Sowohl an der Mauer des Alten Rathauses auf dem Marktplatz als auch bei der Stadtverwaltung legen die Bürger weiße Rosen ab, zünden Kerzen an und tragen sich in ein Kondolenzbuch ein. Die Trauer um Mayens Oberbürgermeisterin vermögen nur wenige in Worte fassen.

Lesezeit: 3 Minuten